neuer Typ am Start!

Hey!

 

Das Glück spielt gerade echt nicht auf meiner Seite, es is natürlich genauso gekommen wie ich gedacht habe und ich muss jetzt noch mehr jobben. Hab vor zwei Tagen meine Nebenkostenabrechnung bekommen und darf satte 700 Euro Wasser nachzahlen! Keine Ahnung wie das passieren konnte, ich bade zwar fast jeden Tag, aber ich dachte irgendwie Wasser wär billig oder so. Und außerdem können die mich doch nich schröpfen nur weil ich hygienisch bin! Sauerei echt. Ich werd jetzt also nach nem neuen Job schauen und dabei auch mal regional suchen. Hoffentlich klappt da schnell was, sonst kann ich echt sehen wo ich bleibe. Wenigstens mein Liebesleben ist wieder ein bisschen besser. Hab neulich im Chat jemanden kennen gelernt, Anwalt, 45 Jahre. Ja, ich steh halt auf ältere Männer, das war immer schon so. Das Problem ist nur, dass die dann immer am liebsten gleich tausend Kinder wollen und ich das natürlich gar nicht will. Aber André ist glaube ich anders. Er sagt auch, dass er mir finanziell helfen kann, was sehr geil ist. Aber irgendwie ist mir das auch peinlich. Trotzdem gut zu wissen, dass ich nicht völlig verloren bin. Am Wochenende wollen wir vielleicht mal nen Ausflug machen, ein bisschen raus fahren und den Kopf frei kriegen. Hatte ich ewig shcon nicht mehr und steh ich eigentlich auch gar nicht so drauf, aber gut, für die Liebe tu ich das halt. Na dann macht's schön gut und habt ne tolle Woche, ich geh mich mal weiter totackern!

 

Jessy

25.9.12 10:04, kommentieren

Werbung


Alles sooo scheiße!

Ey, ich bin ja echt niemand, der nur meckert, aber gerade geht echt alles sowas von schief. Mein Vater ist jetzt arbeitslos, hat's anscheinend total verkackt da bei sich auf der Arbeit, aber is mir eigentlich auch egal. Für mich heißt das jetzt, dass 100 Euro wegfallen. Das ist richtig bekloppt eh, nur weil der zu dumm ist da pünktlich zu erscheinen oder was. Naja, ich hab ja nebenher noch meinen Job als Hostesse auf Messen und krieg da ein bisschen rein, aber üppig ist's trotzdem nicht. Wenn ich richtig Pech habe, muss ich mir noch nen Nebenjob suchen, damit ich überhaupt meine Bude halten kann. Super Sache. Und bei mir auf Arbeit läuft's auch schwer daneben. Meine Kollegen mobben mich, und zwar so richtig. Denken wohl, dass sie nur weil sie Abi haben was Bessres sind und mich nicht grüßen oder ernst nehmen müssen. In der Pause neulich hab ich sie sogar lästern gehört, sowas kann ich ja mal gar nicht ab. Aber die Scheiße ist, dass ich den Mund nicht aufmachen kann, weil ich dann garantiert direkt rausfliege, und was das heißt könnt ihr euch ja denken oder? Aber ich weiß echt nicht wie ich das noch zwei Jahre aushalten soll!!! Ich war dann gestern nachm Arbeiten erstmal fett shoppen. Jaja, schon klar, ist in meiner Situation vielleicht nicht so die geilste Idee, aber kennt ihr das nicht, wenn man einfach so richtig gefrustet ist und sonst nichts mehr mit sich anzufangen weiß?? Genauso ging's mir also. Ich war dann bei Orsay und hab mir ne coole Hose und so eine goldene Glitzerjacke geholt. Steht mir richtig richtig gut, echt! Danach war ich halbwegs glücklich, aber morgen geht der Scheiß dann wieder weiter. So, bis dann, ich geh pennen eh ich noch mehr jammere.

 

Jessy

13.9.12 08:39, kommentieren

Hilfe - Will mein Leben hinkriegen

Hey ihr Süßen!

 

Ich bin's, die Jessy, erinnert ihr euch noch an mich? Ich war ja ein bisschen raus aus allem, geb ich gern zu. Aber Alter, mein Leben ist auch gerade mal wieder das reinste Chaos. Ich mach ja jetzt ne Ausbildung zur Zahnarzthelferin, nachdem ich die letzten Jahre nach der Hauptschule echt viel rumgegammelt habe. Mit den ganzen Scheiß Drogen musste ich deswegen jetzt auch aufhören. Nur kiffen tu ich ab und zu noch, aber das zählt ja eigentlich nicht. Boah, jeden Tag da früh hinzugehn stress jedenfalls so richtig krass. Und die Kollegen da haben auch alle einen an der Waffel, reden über Kinder und gesunde Ernährung, was mir total am Arsch vorbei geht. Ich hatte ja nicht umsonst drei Abtreibungen, wenn ich gern ein Balg hätte, dann hätt ich das weißgott schon längst haben können. Trotzdem, ich muss das jetzt echt durchziehen, sonst reden meine Eltern kein Wort mehr mit mir, was ziemlich ungünstig wäre, denn ich krieg ja noch Taschengeld von ihnen und will's mir deswegen echt nicht mit ihnen versauen. Die wohnen zwar nicht mehr zusammen und interessieren sich sowieso null füreinander oder für mich, aber so ganz muss man sich's ja nicht verscherzen. So, ich war gerade bei Netto und hab mir so eine geile Lasagne geholt, die ich mir jetzt mal in den Ofen schiebe. Ich liebe dieses Zeug so sehr, das glaubt ihr gar nicht. Na gut, macht euch mal nen schicken Tag, wir lesen uns später wieder.

 

Bye bye, eure Jessy.

3.9.12 17:29, kommentieren